•  PICO  EnviroMon  ist...
  • Pico EnviroMon

Unsere Bestseller

    PICO EnviroMon ist ein preisgünstiges Umweltdaten- Überwachungssystem.

    Es handelt sich hier um ein preiswertes Umweltdatenloggersystem mit einem kleinen Kabel- Netzwerk, an das (auch nachträglich) bis max. 10 Konverter mit max. 40 Sensoren angeschlossen werden können.
    Das Netzwerk besteht aus einer 4-Draht- Leitung (Telefonkabel), die für die Spannungsversorgung und den Datenaustausch zwischen Logger, Konvertern und optionalen Komponenten wie Fernalarme sorgt. Der Logger, die Konverter und die Alarm- Einheiten können an beliebiger Stelle im Netzwerk angeschlossen werden.


    Anwendungsbereiche:
    Gebäudetechnik, Warenhäuser, Fabrikgebäude, Rechenzentren, Reinräume, Wetterstationen, pharmazeutische Industrie, Lebensmittel- Industrie, Solaranlagen, Blutbanken, Lagerhäuser, Kühlhäuser, Kühlschränke, Kälteanlagen, Wärme- und Brutschränke, Laboratorien....

     
    Es können Temperaturen oder andere Parameter in einem Gebäude oder auf einem Industriegelände aufgezeichnet und überwacht werden.
    Das Plug-and- Play- Netzwerk ist einfach anzuschließen und kann sich selbst konfigurieren.
    Max. Gesamtlänge des Netzwerk- Kabels: 400m.
    Das System kann entweder mit den 5m konfektionieren Netzwerkkabeln installiert werden oder optional bei größeren Kabellängen mit Telefonkabel WI 001 und mit Hilfe von Western- Steckern und einer passenden Crimpzange.
    Bei Angabe der gewünschten Kabellängen sind auch vorgefertigte Kabel bereits mit den Steckern lieferbar.
    Die Sensor- Anschlusskabel können mit einer Verlängerungsleitung auf bis max. 100m verlängert werden.
    Für die professionelle Festinstallation in Gebäuden mit größeren Kabellängen sind pro Konverter und für den Datenlogger je eine Telefon- Wandverteilerdose, je ein konfektioniertes 5m- Netzwerk- Kabel sowie das Netzwerk- Kabel WI 003 (zur Verbindung der Wanddosen untereinander) erforderlich.

    Der Datenlogger arbeitet im stand- alone- Betrieb und wird über ein Stecker- Netzteil gespeist.
    Es ist auch ein Betrieb über 12VDC- Batterie oder Akku (Autobatterie) möglich.

    Das System wird mit der zugehörigen EnviroMon- Datenerfassungs- Software geliefert.
    Sobald der Datenlogger mit dem PC verbunden wird und die Software geladen wird, werden die gesammelten Daten auf die Festplatte des PCs übertragen.
    Die Daten werden dann als Kurvengrafik oder Tabelle dargestellt und können auch ausgedruckt werden. Das Überschreiten von Grenzwerten wird akustisch gemeldet und protokolliert. Entsprechende Protokolle können dann ebenfalls ausgedruckt werden.

    Es gibt nun auch die optionale "SiteLog- Software", die einige sehr komfortable Funktionen zusätzlich zur Standard- Software enthält:
    • Wenn die Alarmbedingungen erfüllt sind, werden E-mails an eine unbegrenzte Anzahl von E-Mail- Adressen gesendet.
    • Es können Bilder implementiert werden, um einen Übersichtsplan zu erstellen oder ein Bild des Alarm- Ortes anzuzeigen.
    • Bericht- Erstellung in eine Excel- Datei.
    • Mehrfach- Überwachung von verschiedenen Orten mit EnviroMon- Systemen an einem Standort mit nur einer Software.
    • IP- Kamera- Anschlussmöglichkeit
    • Bei Eintreten der Alarmbedingungen sendet EnviroMon Alarmmeldungen per SMS oder über Internet, wenn es am PC angeschlossen ist.
    Als Hardware- Zubehör gibt es Sensoren für Temperatur, Luftfeuchte, Lichtstärke, Tür- Öffnungs- Kontakt, sowie Konverter mit Spannungs- und Stromeingängen, die den Anschluss weiterer externer Sensoren oder Signalwandlern ermöglichen.

    Bei uns erhalten Sie nicht nur die Hardware, sondern auch kompetente Beratung!